Technikgebäude 1
slide
Technikgebäude 2
slide
Technikgebäude 3
slide
Technikgebäude 4
slide
Technikgebäude 5
slide
slide
slide
slide
slide
slide

Technikgebäude für Hallenneubau Materialaufbereitung

Die Kombination aus flexibler Produktions-
gestaltung in einer Stahlblechhalle und einem dreigeschossigen Technik- und Wartengebäude für Energieversorgung und Produktionssteuerung zeigt die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der modularen System-
bauweise von Betonbau bei Industriean-
wendungen.

Gebäude aus 13 Raumzellen:

  • UF 3666, UF 3060, UF 3054 und UF 3042
  • Zur Vergrößerung der Schaltraumhöhe wurden Zellen gleichen Typs, aber mit verringertem Höhenmaß umgekehrt auf die Zellen im Parterre aufgesetzt .
  • Für einen größtmöglichen freien Lüftungs-
    querschnitt und zum Trafowechsel wurden selbst hergestellte und demontierbare Lamellentore der Größe 2,00 m x 2,50 m eingesetzt. Die Trafoleistungen sind ausgelegt für die Metallsortier- und Schredderanlagen.
  • Integration eines Sanitärraumes in die Warte.
  • Die Raumzellen sind fugenlos aus einem Guss hergestellt und entsprechen als Trafozellen dem WHG §19 (Gewässer-
    schutz).