Gasdruck-Regelanlage, Augsburg
Gasdruck-Regelanlage, Augsburg

Sichere Gasversorgung für die Stadt Augsburg

Um eine notwendige Kapazitätserhöhung im Netz der Stadtwerke Augsburg Energie GmbH zu realisieren errichtete Betonbau eine neue Gasdruck-Regelanlage.

Aufgrund der Nähe zu einem Park und  zu umgebenden historischen Gebäuden wurden hohe Anforderungen an das äußere Erscheinungsbild der Anlage gestellt.

Technisch fiel die Wahl schnell auf eine aus einem Guss hergestellte fugenlose Stahlbetonraumzelle. Um die Anforderungen an das Erscheinungsbild zu erfüllen wurde die Raumzelle mit einer Lamellenfassade aus massivem Lärchenholz verkleidet. Die eloxierten Aluminiumtüren wurden von unserem Metallbau am Standort Waghäusel gefertigt und in unserem Werk in die Station eingebaut.

Durch die Lieferung einer monolithischen Raumzelle konnte eine sehr kurze Bauzeit vor Ort realisiert werden.