So lautet der Titel einer Reportage des Fernsehsenders ZDF, welche im Rahmen der Dokumentationsreihe planet e. entstand.

Hier wird die Frage erörtert, ob unsere Stromnetze für Millionen von Elektroautos überhaupt gerüstet sind. Was viele nicht wissen: eine Ladesäule/Wallbox allein erfüllt Ihren Zweck nicht. Es wird ein Trafo benötigt, um genügend Leistung zu haben und die Stromspannung der Überlandleitungen auf die niedrigere Spannung für Elektroautos umzuwandeln. Genau hier kommt Betonbau ins Spiel. Unsere Technikgebäude kommen bereits jetzt im Bereich der E-Mobility als Trafo- und auch Batteriespeicher-Stationen zum Einsatz.

Den vollen Beitrag der Reportage finden Sie hier:

https://www.zdf.de/dokumentation/planet-e/planet-e-risiko-elektroauto---stromnetz-am-limit-100.html

Ab Minute 06:55 und Minute 14:00 können Sie von uns hergestellte Stationen bei der Montage / im Einsatz sehen.

Bild: © zdf.de