Neues Schalthaus für Umspannwerk Großräschen

Für das Umspannwerk Großräschen wurde ein neues Schalthaus aus einer Betonraumzelle gefertigt und geliefert. Dabei handelt es sich um ein Gebäude des Typs UF 3684 mit den Abmessungen 8,4x 3,6 x 3,6 m (LxBxH). Das Schalthaus wurde bereits im Werk mit den dafür vorgesehenen Komponenten bestückt und anschlussfertig ausgebaut. Dadurch musste das Gebäude vor Ort nur noch mit Hilfe des Krans vom Tieflader abgehoben und in die vorbereitete Baugrube gesetzt werden.