Die abgebildete Skulptur steht am Strand auf den Lofoten und versinnbildlicht den Zustand unserer Branche, die auf breiter Front den Kopfstand übt.

Wir freuen uns darüber, im vergangenen Jahr mit vielen Kunden gemeinsam bewiesen zu haben, dass man mit gebotener Geradlinigkeit gute Geschäfte auch ohne Verrenkungen abwickeln kann.

Wir erwarten nicht, dass sich mit dem anstehenden Jahreswechsel die Probleme unserer Märkte in Luft auflösen werden, sind aber gleichzeitig der Überzeugung, gemeinsam mit Ihnen stark genug zu sein, die Herausforderungen auch im neuen Jahr meistern zu können.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie erholsame und fröhliche Feiertage sowie ein friedliches Neues Jahr 2016.